Profilabtaster, Konturenlehre, Nadelschablone bis 1000 mm

    Profilabtaster, auch Konturenlehrern oder Nadelschablonen genannt. Das Ideale Werkzeug für den Bau, Fliesenleger, Fußbodenleger und alle, die profilgenau zuschneiden müssen oder komplizierte Profile auf Werkstoffe übertragen müssen.
    Profilabtaster bestehen aus eine flachen Führung aus Plastik oder Metall (Oberschiene und Unterschiene). Zwischen beiden Schienen befinden sich Abtastnadeln, die verschiebbar sind. Man nimmt die Nadelschablone und stößt diese zunächst auf eine glatte Fläche, so dass alle Nadeln in einer Linie stehen. Dann drückt man die Nadelschablone (Profilabtaster) auf das Profil, z. B. eine Wand mit einem auf Putz montierten Rohr. Die Nadeln schieben sich an der Stelle des Rohres zurück und es entsteht exakt das Profil in der Schablone. Anschließend wird die Schablone auf das Werkstück (Fliese, Regalbrett) gelegt und die Kontur kann mittels eines geeignetn Anreiswerkzeugen (Bleistift oder Reißwerkzeug) übertragen werden. Das Werkstück wird bearbeitet und passt genau auf die abgenommene Kontur. Der Vorteil für Sie: exakte Passgenauigkeit und vor allen Zeitersparnis!